Innerhalb der TUM

Die TUM Talent Factory bietet als Anlaufstelle für NachwuchswissenschaftlerInnen Beratungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Postdocs im Anfangs- sowie im fortgeschritttenen Karrierestadium an:

http://www.forte.tum.de

Hier erfahren Sie, wie die TU München WissenschaftlerInnen, Studierende und MitarbeiterInnen in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen fördert sowie Diversity-Fragen erforscht und lehrt:

http://www.diversity.tum.de/

An der Carl von Linde-Akademie werden Studierenden über das Fachwissen hinaus Schlüsselkompetenzen vermittelt und Lehrende hochschuldidaktisch beraten und weitergebildet:

http://www.mcts.tum.de/index.php?option=com_content&view=article&id=47&Itemid=100042&lang=de

Das WIMES Hochschulreferat 3 Wissenstransfer und Messewesen bietet Fort- und Weiterbildungen zu Themen wie Persönlichkeitsentwicklung oder Kommunikationsfähigkeit für MitarbeiterInnen der TUM an:

https://wiki.tum.de/display/horizons/TUM+horizons

ProLehre ist als Teil der Carl von Linde-Akademie ein Zentralinstitut der Technischen Universität München mit der Aufgabe, die Lehrqualität an der überwiegend technisch-naturwissenschaftlich ausgerichteten Hochschule zu fördern:

https://www.prolehre.tum.de/home/

Der Arbeitsschwerpunkt der Lehrstuhl für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement von Prof. Dr. Claudia Peus liegt auf der Erforschung und Steigerung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit von Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen:

http://www.rm.wi.tum.de/home/

Das Fachgebiet "Gender Studies in Ingenieurwissenschaften" gibt Auskunft über die Integration von Gender- und Diversityforschung in Wissenschaftsorganisationen:

http://www.genderandscience.rwth-aachen.de/misc/VortragIhsen.pdf

Lehrstuhl für Strategie und Organisation von Prof. Dr. Isabell M. Welpe:

http://www.strategy.wi.tum.de/