KeCK Team

Leiterin KeCK

Dr. phil. Barbara Cramer

Psychologin, Trainerin und Coach

Sie können sich gerne an mich wenden, um bei der Karriereplanung und Vereinbarkeit von Beruf und Familie Unterstützung zu erhalten. Ich erarbeite mit Ihnen im persönlichen Gespräch individuelle Lösungsmöglichkeiten und/oder stelle Ihnen auf Ihre Situation zugeschnittene Informationen und Kontaktstellen zusammen. In jedem Fall können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Anliegen von mir absolut vertraulich behandelt werden.

Es ist mir sehr wichtig, dafür zu sorgen, dass sich Beruf und Familie zur Zufriedenheit aller Beteiligten verwirklichen lassen. Deshalb möchte ich auch besonders die männlichen Ärzte und Wissenschaftler einladen, sich an mich zu wenden. Ich berate Sie gerne und freue mich über Rückmeldungen und Anregungen, um diese nach eigenen Kräften umzusetzen oder mit der Klinik- und Fakultätsleitung in die Wege zu leiten.

Vita Dr. Barbara Cramer

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München

Barbara.Cramer@tum.de
Tel: +49.89.4140.6680
Fax: +49.89.4140.6489

Termine nach Vereinbarung

 

Stellvertretende Leiterin KeCK

Olena Besserer, Dipl.-Psych.

Stellvertretende Leiterin KeCK

KeCK Familienservice

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tätigkeitsfelder:

Koordinatorin KeCK Familienservice
Beratung Vereinbarkeit Familie & Beruf und Karriereplanung
Forschung: Studie "WiSCha - Wissen schafft Chancen"

Kontakt:
Ismaninger Straße 69 
81675 München

Olena.Besserer@tum.de
Tel: +49.89.4140.6682
Fax: +49.89.4140.6489

Termine nach Vereinbarung

 

KeCK Team

KeCK Büro Management

Barbara Mölter

Tätigkeitsfelder:

Büro Managerin, Assistentin der Leitung und zuständig für das KeCK-Sekretariat

Informationen und Anmeldungen für das KeCK Familienzimmer unter chancengleichheit.med@tum.de oder
telefonisch unter der Durchwahl -6420.

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München (Bau 702, 2. Stock)

Tel: +49.89.4140.6420
Fax: +49.89.4140.6489

KeCK Mentoring & Training Programm

Laura Vogelgesang, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tätigkeitsfelder:

Koordinatorin des KeCK Mentoring und Training Programmes

Ansprechpartnerin für die Abteilungsbeauftragten

Kontakt:
Ismaninger Straße 69 
81675 München

laura.vogelgesang@tum.de
Tel: +49.89.4140.9291
Fax: +49.89.4140.6489

Catherine Ross, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Coach

Tätigkeitsfelder:

Gleichstellungsbeauftragte des Klinikums rechts der Isar

(Koordinatorin des KeCK Mentoring Programms; aktuell bestellt als Gleichstellungsbeauftragte)

Beratung Karriereplanung

Kontakt: catherine.ross@tum.de

Termine nach Vereinbarung

KeCK Familienservice

Tina Lupo, M.A.

Projektmanagement und Gender Consulting, CikS-Coach in Ausbildung (LMU München)

Tätigkeitsfelder:

Projektmanagement Familienservice
Beratung Familienservice und Gender Consulting (Gleichstellungsmittel)
Pflegelotsin für Mitarbeitende am Klinikum und der Fakultät

Termine nach Vereinbarung

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München

Mail: Tina.Lupo@tum.de
Tel: +49.89.4140.9272
Fax: +49.89.4140.6489

Sara Däumling

Studentische Hilfskraft  

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München

chancengleichheit.med@tum.de
Tel: +49.89.4140.6420
Fax: +49.89.4140.6489

Renate Frey

Kinderbetreuerin

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München

chancengleichheit.med@tum.de
Tel: +49.89.4140.6420
Fax: +49.89.4140.6489

Angelika Müller

Kinderbetreuerin

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München

chancengleichheit.med@tum.de
Tel: +49.89.4140.6420
Fax: +49.89.4140.6489

Chloe Orrock, Erzieherin

Studentische Hilfskraft 

Kontakt:
Ismaninger Straße 69
81675 München

chancengleichheit.med@tum.de
Tel: +49.89.4140.6420
Fax: +49.89.4140.6489

Ehemalige Mitarbeiterinnen

Dagmar Dehne, Teamassistenz

Rosemarie Fleck, Dipl.-Soz.

Ansprechpartnerin SFBs
Koordinatorin des KeCK Mentoring-Programms
Studie "EMMi - Erfolgreicher mit Mentoring in der Medizin"
Studie "WiSCha - Wissen schafft Chancen"

Marina Ginal, M.A.

Koordinatorin des KeCK Mentoring-Programms
Studie "EMMi - Erfolgreich mit Mentoring in der Medizin"
Studie "WiSCha - Wissen schafft Chancen"

Katharina Häuser, studentische Hilfskraft

Studie "WiSCha - Wissen schafft Chancen"

Magdalena Huber, studentische Hilfskraft

Patricia Kronthaler, M.Sc. Psych.

Koordinatorin des KeCK Mentoring-Programms
Studie "WiSCha - Wissen schafft Chancen"

Ilya Livshits, Teamassistenz

Lena Lütt, studentische Hilfskraft

Catherine Ross, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Coach

Koordinatorin des KeCK Mentoring-Programms

Pia Singer, M.A.

Studie "EMMi - Erfolgreich mit Mentoring in der Medizin"